Header_Duales_Studium.jpg

DUALES STUDIUM

DUALES STUDIUM

ALLGEMEINE INORMATIONEN

Das duale Studium ist ein seit Mitte der 1970er Jahre sich stark entwickelndes akademisches, didaktisches Studienmodell, das mehrere Lernorte in Theorie und Praxis während des gesamten Studienverlaufs kontinuierlich miteinander verzahnt. Diese Kombination hat sich zu einer attraktiven Marke entwickelt. Vor allem in den letzten zehn Jahren hat es stark an Bekanntheit, Angebot und Nachfrage zugenommen.

Im dualen Studium gibt es folgende drei, vom Wissenschaftsrat definierte, Studienformate:

AUSBILDUNGS-
INTEGRIEREND

akademische
Erstausbildung

AUSBILDUNGS-INTEGRIEREND
 

Studium mit
Berufsausbildung
beim Praxispartner und ggf. Berufs/Fachschule
•••
Abschluss:
Bachelorabschluss und Berufs-/Fachschulabschluss

PRAXIS-
INTEGRIEREND

akademische
Erstausbildung
& Weiterbildung

PRAXIS-
INTEGRIEREND

 

Studium mit systematisch auf den Studienverlauf abgestimmten Praxisanteilen beim Praxispartner


•••
Abschluss: Bachelorabschluss bzw. Masterabschluss

BERUFS-
INTEGRIEREND

akademische
Erstausbildung
& Weiterbildung

BERUFS-
INTEGRIEREND


Studium mit eingebetteter Berufstätigkeit beim Praxispartner, die in Beziehung zum Studium gesetzt wird
•••
Abschluss:

Bachelorabschluss bzw. Masterabschluss

Weitere hilfreiche Quellen und Links zum dualen Studium finden Sie hier: