Technische Hochschule Ulm – der Verband begrüßt das neue Mitglied

Ebenfalls durch Beschluss der Mitgliederversammlung am 8. Juni 2020 ist auch die Technische Hochschule Ulm dem Verband als Mitglied beigetreten.




An der Technischen Hochschule Ulm wird zu aktuellen Themen geforscht und gelehrt – das Studium ist praxisorientiert und persönlich.

Moderne Mobilität, digitale Technologien, Medizintechnik, nachhaltige Energiesysteme oder intelligente industrielle Systeme – an der Technischen Hochschule Ulm finden die Studierenden bei Projektarbeiten eigenständig und kreativ Antworten auf aktuelle technologische und gesellschaftliche Fragestellungen. Die Bachelor- und Masterstudiengänge, mit vielfach selbst wählbaren Schwerpunkten, bieten beste Berufsaussichten.


Praktische Studienanteile, Praxissemester und Abschlussarbeiten in Kooperationen mit namhaften Unternehmen der Region ermöglichen eine optimale Verbindung von Theorie und Praxis. Studierende erfahren so die Praxis und können sich mit ihrem Wissen und ihren Talenten einbringen. Die Hochschule begleitet die Studierenden optimal auf dem Weg in ihre berufliche Zukunft und bereitet sie bestmöglich auf ihr vielfältiges Berufsleben vor. Die wissenschaftlich fundierte Hochschulausbildung genießt einen sehr guten Ruf. Absolventen der Technischen Hochschule Ulm sind in Wirtschaft und Industrie gefragt und finden schnell attraktive und gut bezahlte Stellen.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen